Geschichten aus dem Altbau

Geschichten aus dem Altbau

#5 - Die Hexe von Frederick Manor und Ruhige See

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Time Code zum Beginn der neuen Geschichten

Falls ihr Folge 4 "Das neue, alte Haus und Die zwei Jäger" noch nicht gehört haben solltet, dann springt zu 17:07, ab da geht es direkt los mit den neuen Geschichten aus Folge 5 und ihr überspringt die Auflösung der vierten Folge!

ACHTUNG SPOILER - AUFLÖSUNG VON FOLGE 4

Auflösung Folge #4:

Joschs Geschichte über das neue, alte Haus, welches mit Tierkadavern in den Wänden vollgestopft war, ist exakt so Familie Bretzuis in Auburn, Pennsylvania Anfang 2012 passiert. Bei Renovierungsarbeiten fanden die Breztuis´s mehrere, in Zeitungspapier eingewickelte Tierkadaver und kleinere Gefäße mit Gewürzen und Kräutern. Ein Expertenteam aus Kutztown, Pennsylvania fand anschließend heraus, dass es sich hierbei um die sogenannte "Dutch Magic" oder auch "Pow-Wow-Magic" handelte, bei der zum Schutz vor bösen Geistern, Kleintiere und heilende Pflanzen in die Wände der Häuser von Menschen eingemauert wurden. Falls ihr die wahren Ereignisse dieser Geschichte noch einmal selbst nachlesen wollt, könnt ihr dies unter diesem Link tun: http://www.thefoundrycast.com/single-post/2020/01/04/Dead-Animals-in-the-Walls

Mit der zweiten Geschichte "Die zwei Jäger" hat Christoph euch in dieser Folge zum ersten Mal versucht hinters Licht zu führen. Diese Geschichte stammt aus seiner Feder und ist frei erfunden. Als Inspiration für die Story diente diverse Grusel-Literatur, sowie das Videospiel "Bloodborne" von 2015.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.