Geschichten aus dem Altbau

Geschichten aus dem Altbau

#44 - Heimatlos und Der Rappe

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Inhaltshinweis: In der zweiten Geschichte wird ein sexueller Übergriff angedeutet

Time Code zum Beginn der neuen Geschichten

Falls ihr Folge 43 "Bittersüß und Schwarzer Spiegel und Der Raum" noch nicht gehört habt, dann springt zu 36:11, denn ab da geht es direkt los mit den neuen Geschichten aus Folge 44 und ihr überspringt die Auflösung der vorherigen Folge!

ACHTUNG SPOILER - AUFLÖSUNG VON FOLGE #43

Auflösung Folge #43:

In der letzten Folge haben wir euch zwei wahre und eine erfundene Geschichte erzählt.

Christophs Geschichte basiert auf dem sogenannten "Candyman", Ronald Clark O’Bryan, der 1974 fünf Packungen Pixisticks mit Cyanid vergiftete und seinen Sohn Timothy damit tötete, um eine kurz vorher abgeschlossene Lebensversicherung zu kassieren. O´Bryan hatte auch seiner Tochter eine der vergifteten Süßigkeiten gegeben, doch sie hatte das süße Gift glücklicherweise nicht angerührt. Auch die anderen Kinder, die O´Bryan nur vergiftete, um sein wahres Motiv zu verschleiern, überlebten. Ronald Clark O´Bryan versuchte seine Taten mit der urbanen Legende von vergifteten Süßigkeiten, die an Halloween verteilt wurden, zu tarnen. Glücklicherweise dauerte es aber nicht lange, bis er verhaftet und zum Tode verurteilt wurde.

Joschs Geschichte ist fiktiv und entstand aus der Lust heraus, eine gruselige Halloween-Geschichte über einen schwarzen Spiegel zu schreiben. Allerdings gibt es die in seiner Geschichte vorkommende Art der Wahrsagung der Kristallomantie. Die oft bei Wahrsager:innen auf Jahrmärkten eingesetzte "Kristallkugel" ist ein Teil dieser esoterischen Kunst.

Franzis Geschichte ist insofern wahr, dass es sich bei dem in ihrer Geschichte vorkommenden Traum um ihren eigenen handelt. Mit 10 Jahren träumte sie diesen Albtraum zum ersten Mal und wurde leider über mehrere Jahre von ihm verfolgt. Glücklicherweise ist das zwar jetzt vorbei, doch so richtig träumen tut sie seitdem leider nicht mehr wirklich.

Folge #44

In der ersten Geschichte geht es um einen mysteriösen Reisenden, der am JFK Flughafen in New York City ankommt und vom Sicherheitsdienst aus der Menge gezogen wird, weil etwas mit seinem Pass nicht zu stimmen scheint. Weil der Fall leider nicht so einfach ist, wie er auf den ersten Blick erscheint, wird der sich fast schon in Rente befindende Detective Bradley Pace hinzugerufen. Doch auch er hat von dem Land, aus dem Fremde angibt zu kommen, noch nie etwas gehört.

In der zweiten Geschichte geht es um eine grausame Mordserie, die eine kleine Stadt in Atem hält. Die Morde scheinen von einem dunklen Reiter begangen worden zu sein und Anka und Roman, ein Ehepaar, welches auf einem kleinen Bauernhof in der Nähe der Stadt lebt, haben bereits davon gehört. Es ist DAS Gespräch auf dem Wochenmarkt, auf dem sie jede Woche ihre Waren zum Verkauf anbieten und da alle Opfer genau wie sie Händler des Marktes waren und Tiere besaßen, sind die beiden mehr als verunsichert.

Gaming aus dem Altbau

Wir sind auf Twitch! Und zwar jeden Dienstag und Donnerstag! Ab 20:00 Uhr zocken wir live auf Twitch

Abonniere unseren Kanal damit du in Zukunft keinen Livestream mehr verpasst! Hier Abonnieren

Joine unserem Discord und lerne neue Freunde kennen! Du liebst Geschichten aus dem Altbau, schaust uns auch ab und an auf Twitch und bist ein offener und kommunikativer Mensch? Dann komme auf unserem Discord-Server und verbinde dich mit unserer Community! Tausche dich über unsere Geschichten aus, knüpfe neue Freundschaften oder verabrede dich zu einer entspannten Runde Minecraft oder Warzone. Discord aus dem Altbau

Wie du uns supporten kannst!

Falls du unseren Podcast finanziell unterstützen möchtet, kannst du dies auf folgenden Plattformen: Patreon und Steady. Diese Seiten sollen als Plattform für all diejenigen dienen, die gerne unsere Geschichten hören und sich bei uns bedanken wollen, etwas zurückgeben möchten oder uns gerne supporten. Da wir nicht wollen, dass es zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft kommt, sind aktuell auch keine Extras oder sonstige Vorteile für Supporter:innen geplant. Wir möchten euch, falls ihr das Bedürfnis habt uns zu unterstützen, lediglich eine Plattform bieten dies zu tun :)

Du möchtest uns gerne finanziell unterstützen, aber dir fehlen die finanziellen Mittel für eine monatliche Unterstützung oder dir gefällt keines der drei Unterstützerpakete? Auf Steady und Patreon bieten wir aktuell nur diese 3 Supporterpakete an. Falls du uns einmalig und mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen möchtest, erreichst du uns auch auf Paypal.

Ansonsten freuen wir uns auch sehr darüber, wenn du uns bei Instagram folgst oder uns auf iTunes eine Bewertung schreibst!

Dein Koro Gutscheincode:

Klicke auf unsere Landingpage, nutze im Checkout unseren Gutscheincode "GADA" (Groß- und Kleinschreibung geht beides) und spare 5% auf deinen gesamten Warenkorb!

www.korodrogerie.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.