Geschichten aus dem Altbau

Geschichten aus dem Altbau

#32 - Eine Melodie im Wind und El Rio Peligroso

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Time Code zum Beginn der neuen Geschichten

Falls ihr Folge 31 "Nachtschwärmer und Der Kunde ist König" noch nicht gehört habt, dann springt zu 11:06, denn ab da geht es direkt los mit den neuen Geschichten aus Folge 32 und ihr überspringt die Auflösung der vorherigen Folge!

ACHTUNG SPOILER - AUFLÖSUNG VON FOLGE #31

Auflösung Folge #31:

In der letzten Folge haben wir euch gleich zwei Mal hintereinander Unsinn aufgetischt!

Christophs Geschichte über den Fahrkartenkontrolleur, der während einer Nachtfahrt einen scheinbar notorischen Schwarzfahrer zum wiederholten Male aufschreibt, ist frei erfunden und nie in Wirklichkeit passiert!

Für Joschs Geschichte "Der Kunde ist König" diente die Folge "Der Steinmetz" aus X-Factor: Das Unfassbare als Vorlage. Auch diese Geschichte ist frei erfunden!

Für alle die, die die X-Factor Folge "Der Steinmetz" noch nicht kennen oder sie nochmal gucken wollen - Wir haben euch den Link dazu hier angehängt. Die Geschichte fängt bei 1:58:20 an. https://www.youtube.com/watch?v=L_6cgwZxivs

Folge #32 Für diese Folge haben wir uns auf dem Hausboot von Fynn Kliemann und Olli Schulz eingeschlossen und mit Blick auf die Elbe zwei schaurige Klabautergeschichten geschrieben und aufgenommen. Wundert euch also nicht, wenn etwas Brack-, Salz- oder Süßwasser durch eure Kopfhörer oder Lautsprecher schwappt oder ihr euch am Ende der Folge ein bisschen wie eingewickelt fühlt. Kann nämlich gut sein, dass wir auch ein bisschen Seemannsgarn gesponnen haben.

In der ersten Geschichte, der 32. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es um das Ehepaar Linda und Thomas, welches auf das kleine Eiland Ragged Island zieht, um mehrere Wochen lang den Leuchtturm der Insel zu bedienen. Die ersten Wochen vergehen wie im Flug. Es gibt viel zu tun und die Abgeschiedenheit und Einsamkeit der Insel scheint den beiden nichts auszumachen. Auch das alte Klavier im Wohnhaus der Insel sorgt für etwas Ablenkung, auch wenn Thomas irgendwann etwas genervt davon zu sein scheint, dass Linda scheinbar nur eine einzige Melodie zu spielen vermag, welche ihm einfach nicht aus dem Kopf gehen will.

In der zweiten Geschichte geht es um die zwei Freundinnen und Extremsportlerinnen Stella und Jill, die eine Kanutour mit dem Kanadier über den Rio Caranchella machen, der bei den Einheimischen auch umgangssprachlich "El Rio Peligroso", "Der gefährliche Fluss" genannt wird. Ohne Karte durch das tückische schlangen- und krokodilverseuchte Gewässer zu Rudern ist ungefähr genauso lebensmüde wie Russisch Roulette zu spielen, weil man nie weiß, hinter welcher Abzweigung ein todbringender Wasserfall lauert. Unglücklicherweise geht den beiden nach etwas mehr als der Hälfte der Strecke die Karte über Bord und sie können sich nur noch auf die Wegbeschreibung zweier seltsamer Kajakfahrer verlassen, die ein bisschen aus der Zeit gefallen zu sein scheinen.

An dieser Stelle wollen uns auch nochmal ganz herzlich bei Fynn und Olli dafür bedanken, dass wir so spontan ihre Gäste sein durften und ein richtig geiles Wochenende auf ihrem Hausboot verbringen konnten!

Vielen Dank euch beiden!

Falls ihr selber mal Bock habt eine Nacht auf dem Hausboot zu verbringen oder sogar eure Hochzeit dort feiern möchtet - Hier könnt ihr eure Anfrage stellen: https://dashausboot.de

Gaming aus dem Altbau

Wir sind auf Twitch! Und zwar jeden Dienstag und Donnerstag ab 20:00 Uhr! Aktuell zocken wir das neue Resident Evil Village live auf Twitch!

Abonniere unseren Kanal damit du in Zukunft keinen Livestream mehr verpasst! Hier Abonnieren!

Wie du uns supporten kannst!

Falls du unseren Podcast finanziell unterstützen möchtet, kannst du dies auf folgenden Plattformen: Patreon und Steady. Diese Seiten sollen als Plattform für all diejenigen dienen, die gerne unsere Geschichten hören und sich bei uns bedanken wollen, etwas zurückgeben möchten oder uns gerne supporten. Da wir nicht wollen, dass es zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft kommt, sind aktuell auch keine Extras oder sonstige Vorteile für Supporter:innen geplant. Wir möchten euch, falls ihr das Bedürfnis habt uns zu unterstützen, lediglich eine Plattform bieten dies zu tun :)

Du möchtest uns gerne finanziell unterstützen, aber dir fehlen die finanziellen Mittel für eine monatliche Unterstützung oder dir gefällt keines der drei Unterstützerpakete? Auf Steady und Patreon bieten wir aktuell nur diese 3 Supporterpakete an. Falls du uns einmalig und mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen möchtest, erreichst du uns auch auf Paypal.

Ansonsten freuen wir uns auch sehr darüber, wenn du uns bei Instagram folgst oder uns auf iTunes eine Bewertung schreibst!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.