Geschichten aus dem Altbau

Geschichten aus dem Altbau

#31 - Nachtschwärmer und Der Kunde ist König

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Time Code zum Beginn der neuen Geschichten

Falls ihr Folge 30 "Das Hopkins Haus und Gutenachtkuss" noch nicht gehört habt, dann springt zu 18:48, denn ab da geht es direkt los mit den neuen Geschichten aus Folge 31 und ihr überspringt die Auflösung der vorherigen Folge!

ACHTUNG SPOILER - AUFLÖSUNG VON FOLGE #30

Auflösung Folge #30:

Joschs Geschichte über zwei Freunde, die nach einer Nacht in einem berüchtigten Horror-Haus aus diesem nur schwer verletzt und traumatisiert wieder herauskommen, basiert auf den Tatsachenberichten des sogenannten Axe Murder House in Iowa. Robert Steven Laursen Jr. übernachtete dort im November 2014 mit einem Kumpel, von welchem er später schwer verletzt aufgefunden wurde. Wie in der Geschichte fügte Laursen sich die Verletzungen selbst zu und wollte anschließend keine Angaben darüber machen, was in der Nacht passiert war oder warum er sich verletzt hatte. Ebenfalls wie in der Geschichte erzählt, wurde das heutige Horror-Haus in den Ursprungszustand des Hauses von 1912 zurückgebaut und besaß weder Strom noch fließend Wasser. Nachdem ein Unbekannter im Jahr 1912, 8 Menschen in dem Haus mit einer Axt ermordete, gaben Touristen an, immer wieder Schreie von Kindern gehört und eine Gestalt mit einer Axt gesichtet zu haben. Fun-Fact: Eine Nacht in dem echten Horror-Haus kostet tatsächlich 428$

Christophs Geschichte über die junge Frau, die in das einsame und abseits gelegene Wohnhaus ihrer kürzlich verstorbenen Großmutter zieht, um sich um deren Hündin zu kümmern, ist natürlich, wie der Großteil von euch richtig erkannt hat, an die bekannte Gruselgeschichte "Die geleckte Hand" angelehnt und zum Glück so nie in echt passiert! Irgendwann musste dieser Klassiker ja mal kommen!

Folge #31

In der 31. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es um den Fahrkartenkontrolleur Rüdiger, der während seiner Nachtschicht in der U4 einen scheinbar renitenten Schwarzfahrer zum wiederholten Mal ohne Ticket erwischt. Bei der zweiten Begegnung fällt Rüdiger jedoch auf, dass der vielleicht gerade mal 16-Jährige alles andere als gesund aussieht. Ein paar Tage später erfährt er in einem an ihn gerichteten Brief auch warum. Doch die entscheidende Frage, die sich auch der Verfasser des Briefes stellt, bleibt offen.

In der zweiten Geschichte geht es um den Steinmetz und Bestatter William Markland. Eines Tages wird er von einer Kundin mit einem für ihn etwas ungewöhnlichen Auftrag betreut, denn der Grabstein, den William fertigen soll, soll möglichst billig und unscheinbar sein. William ist verwundert darüber, dass jemand an der letzten Ruhestätte am falschen Ende sparen möchte, noch viel mehr wundern ihn jedoch die Änderungswünsche des unbekannten Besuchers am Tag darauf.

Gaming aus dem Altbau

Wir sind auf Twitch! Und zwar ab heute! Ab 20:00 Uhr zocken wir das neue Resident Evil Village live auf Twitch!

Abonniere unseren Kanal damit du in Zukunft keinen Livestream mehr verpasst! Hier Abonnieren!

Wie du uns supporten kannst!

Falls du unseren Podcast finanziell unterstützen möchtet, kannst du dies auf folgenden Plattformen: Patreon und Steady. Diese Seiten sollen als Plattform für all diejenigen dienen, die gerne unsere Geschichten hören und sich bei uns bedanken wollen, etwas zurückgeben möchten oder uns gerne supporten. Da wir nicht wollen, dass es zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft kommt, sind aktuell auch keine Extras oder sonstige Vorteile für Supporter:innen geplant. Wir möchten euch, falls ihr das Bedürfnis habt uns zu unterstützen, lediglich eine Plattform bieten dies zu tun :)

Du möchtest uns gerne finanziell unterstützen, aber dir fehlen die finanziellen Mittel für eine monatliche Unterstützung oder dir gefällt keines der drei Unterstützerpakete? Auf Steady und Patreon bieten wir aktuell nur diese 3 Supporterpakete an. Falls du uns einmalig und mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen möchtest, erreichst du uns auch auf Paypal.

Ansonsten freuen wir uns auch sehr darüber, wenn du uns bei Instagram folgst oder uns auf iTunes eine Bewertung schreibst!

Mit Wechselpilot jährlich den Strom- und Gasanbieter wechseln und Geld sparen!

Nie wieder Aufwand mit deinem Stromvertrag und ganz nebenbei mehrere 100 Euro sparen? Wechselpilot macht es möglich. Registriere dich kostenlos & unverbindlich bei Wechselpilot:

Hier registrieren und sparen: www.wechselpilot.com/altbau/


Kommentare

Rainer Zufall
by Rainer Zufall on
Mega nice!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.